<’h1′ class='av-special-heading-tag 0-overwrite 0-Fahrzeuge av-medium-font-size-overwrite av-medium-font-size-“ av-small-font-size-overwrite av-small-font-size-“ av-mini-font-size-overwrite av-mini-font-size-“' itemprop="headline" >’Schwere

IVECO S-WAY DRIVE THE NEW WAY

Der IVECO S-WAY begeistert als umfassende Transportlösung, die entwickelt wurde, um den Alltag des Fahrers an Bord zu optimieren und das Geschäft des Flottenbesitzers effizient, profitabel und nachhaltig zu gestalten.

Der IVECO S-WAY hebt Arbeitsqualität und Wohnkomfort auf ein neues Level: Die an die Bedürfnisse des Fahrers angepasste Kabine bietet eine geräumige und übersichtliche Arbeitsumgebung mit komfortabler Ausstattung und vielen nützlichen Funktionen.

So fühlen sich Fahrer in ihrem neuen Lieblings-Truck wie zuhause! Logistiker und Fahrzeugbesitzer sehen sich einem zunehmend stärkeren Wettbewerb ausgesetzt. Daher bietet IVECO mit dem neuen S-WAY eine Transportlösung, die mit ihren fortschrittlichen Technologien und innovativen Services höchste Kraftstoffeffizienz und Nachhaltigkeit bei niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO) gewährleistet.

Der IVECO S-WAY ist ein zu 100 % vernetzter Truck, der die Ära proaktiver und vorausschauender Assistenzsysteme und Services einläutet. Dank erweiterter Konnektivität ist der Fahrer niemals allein auf der Straße, sondern steht jederzeit in Verbindung mit seinem Flottenmanager, dem Händler und dem IVECOExpertenteam. Dies beinhaltet eine ganze Reihe innovativer Dienstleistungen, die genau auf die Anforderungen des Nutzers zugeschnitten sind und entwickelt wurden, um das Fahrzeug jederzeit voll funktionstüchtig auf der Straße zu halten und die Leistung der Flotte konsequent zu maximieren.

Der neue IVECO S-WAY – DRIVE THE NEW WAY.

JETZT FÄHRT IHR WUNSCHMODELL VOR

Die IVECO S-WAY MAGIRUS EDITION vereint nicht nur zwei große Marken der Schwergewichtsklasse, sie hat auch die Wünsche begeisterter Trucker an Bord. Ihre Mitsprache und Mitgestaltung während der Entwicklung machen jetzt den entscheidenden Unterschied: Freuen Sie sich auf ein Sondermodell, das in puncto Design und Komfort mit Ihren Ansprüchen ganz auf einer Linie ist.

X-WAY
DER MACHER FÜR STRASSE UND GELÄNDE

Mit der größten Nutzlast in seinem Segment setzt der X-WAY neue Maßstäbe auf der Straße und im leichten Geländeeinsatz. Dazu verbindet er das Beste unserer Technologien für Kraftstoffeffizienz und Sicherheit mit der bewährten Robustheit unserer Offroad-Trucks – und bietet Ihnen damit eine überzeugend hohe Produktivität bei niedrigen Gesamtbetriebskosten. Für den X-WAY haben wir den modularen Ansatz konsequent weiterentwickelt: Sie wählen aus unserer Modellpalette das Fahrzeug, das am besten zu Ihren Aufgaben passt, und stellen aus dem breiten Angebot an Funktionen, Komponenten und Spezifikationen die für Sie maßgeschneiderte Konfiguration zusammen. Flexibler geht es kaum.

DER TRAKKER: ROBUST & ZUVERLÄSSIG

Mit dem TRAKKER gibt es kein „unmöglich“ mehr. Er ist auf schwieriges Terrain spezialisier t, in dem er als Abraum- und Baustellenfahrzeug auch bei intensivem Einsatz durch außergewöhnliche Leistungsstär ke überzeugt. Neue technische Lösungen machen ihn zum idealen Par tner in allen Situationen. Der TRAKKER ist mit neuen Euro-VI Cur sor-Motoren ausgestattet, die über das IVECO HI-SCR Abgasnachbehandlungssystem verfügen, dem exklusiven System von FPT INDUSTRIAL. Schädliche Emissionen werden reduzier t und somit kann ein optimales Verhältnis zwischen Leistung und Verbrauch erzielt werden. Die Neuer ungen des TRAKKER betreffen vor allem Ergonomie und Leistung. Die Euro-VI Fahrzeuge sind mit manuell geschaltetem Getriebe und einfacher „H“-Schaltung ausgestattet. Neben den handgeschalteten Getrieben ist für den TRAKKER auch das automatisierte Eurotronic-Schaltgetriebe mit 12 und 16 Gängen erhältlich. Die Abgasdrosselklappe ermöglicht bei den Cur sor-Motoren eine Leistungssteiger ung der Dekompressions–Motorbremse um 30 % (Super Engine Brake). Alle nicht angetriebenen Lenkachsen verfügen über Scheibenbremsen, die über ABS mit Offroadfunktion elektronisch gesteuer t werden. Auf Wunsch steht die Antriebsschlupfregelung (ASR) zur Verfügung. Maximale Robustheit ist auch bei der Feder ung ober stes Gebot: mit Parabel-, Halbelliptikfeder oder Luftfeder ung. Der Fahrgestellrahmen des TRAKKER besteht aus Feinkornstahl und ist in zwei Materialstärken erhältlich: 7,7 mm für die leichte und 10 mm für die schwere Baureihe. Der TRAKKER konnte seine Robustheit und Zuverlässigkeit bereits in der Rallye Dakar, der här testen Rallye der Welt, unter Beweis stellen und ging in den Jahren 2012 und 2016 als Sieger hervor!